Funktionsweise


Das Produkt orientiert sich am Verlauf der Muskulatur und unterstützt sie so optimal. Im Einsatz sind 18 verschiedene Stoffstrukturen im zweilagigen Funktionsgewirke.

Die Nachschwingung der Muskelstränge wird reduziert, somit bleibt der Muskel unter Spannung und dadurch muss weniger Energie  aufgewendet werden.

Die 3D Nachbildung der Muskeln ergibt den optimalen Schutz bei sportlicher Belastung. Die Auswertung vieler Messdaten brachte folgendes Ergebnis: Der Muskel braucht zur optimalen Funktion nicht Kompression, sondern Propriozeption (Tiefensensibilität des Körpers, die Information aus Muskeln aufnimmt und umsetzt) wie sie das bekannte Kinesiologie Tape in Rehabilitation und Leistungsunterstützung bietet. Genau das leisten die Produkte von Kempter7®, Sport-Funktionswäsche – Kinesiologie Tape zum Anziehen und zur wiederholten Verwendung.

Schnelle Schmerzlinderung und mehr Mobilität durch Aktivierung der körpereigenen Leistungs- und Heilungsprozesse durch Kempter7®.

Stimulation des Lymphsystem-Flows und die Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Die einzigartige Schwingungsbremse für die Muskeln ergibt sich durch das Tragen unseres Produkts.

Kempter7® wirkt schmerzlindernd und heilend, indem es das Gestrick anhebt und Durchblutung und Lymphzirkulation fördert. Es soll die Muskulatur zum Arbeiten anregen, aber gleichzeitig auch strapazierte Muskeln entlasten.